Sprache auswählen

Disciplinary

Wie die SIHF in einer Pressemitteilung schreibt, hat der Einzelrichter gegen den EVZ-Stürmer eine Busse von CHF 6'000.- ausgesprochen. 

Monika Majer / RvS.Media

Abdelkader wurde wegen einer Schwalbe in zwei unterschiedlichen Situation im gleichen Spiel gebüsst. Beide Situationen ereigneten sich im Playoff-Viertelfinalspiel zwischen den SC Rapperswil-Jona Lakers und dem EV Zug am vergangenen Sonntag. 

Weil Abdelkader im selben Spiel gleich zwei Mal einer Schwalbe überführt wurde, erhielt er eine Busse in der Höhe von CHF 6'000.-. Dies gab die SIHF bekannt. Das Videomaterial dazu findet man hier

Die SIHF hatte zu Beginn der Woche im Rahmen einer Untersuchung gegen den Zuger Stürmer Justin Abdelkader (möglicher hoher Stock) eine Einsprache der Lakers abgelehnt. 

( 24. März 2023 | rwy )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Thomas Grégoire (CAN) (D, 26) EP Player Profile
HC Fribourg-Gottéron arrow EHC Kloten Transaction
(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction