Sprache auswählen

International

Das finnische Nationalteam hat seinen Kader für die anstehenden SWISS Ice Hockey Games von kommender Woche verkündet. 

Monika Majer / RvS.Media

Unter den 27 nominierten Spielern befinden sich auch acht Spieler aus der National League: Torhüter Harri Säteri (EHC Biel), die Verteidiger Ville Pokka (EHC Biel, derzeit an den SC Bern verliehen) und Mikko Lehtonen (ZSC Lions) sowie die Stürmer Miikka Salomäki (Lausanne HC), Arttu Ruotsalainen (HC Lugano), Aleksi Saarela, Saku Mäenalanen (beide SCL Tigers) und Juho Lammikko (ZSC Lions).

Finnland trifft am 17. Dezember in Zürich auf die Schweiz, das Spiel beginnt um 17:00 Uhr. 

( 4. Dezember 2023 | rwy )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Arno Snellman (D, 21) EP Player Profile
HC Lugano arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Scott Harrington (CAN) (D, 31) EP Player Profile
ZSC Lions arrow Springfield Thunderbirds Transaction
(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Leon Muggli (D, 18) EP Player Profile
EV Zug arrow Washington Capitals Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction