Sprache auswählen

KHL

Nach seinem Abgang beim HC Ajoie hat der kanadische Stürmer einen neuen Arbeitgeber gefunden: Vityaz Moscow Region.

Monika Majer / RvS.Media

Wie bekannt, haben der HC Ajoie und Frédérik Gauthier ihre Zusammenarbeit am Ende der vergangenen Saison nicht fortgesetzt. Gauthier war somit frei, sich einen neuen Club zu suchen, und wird in der nächsten Saison für Vityaz Moscow Region in der KHL spielen. Für den 29-Jährigen wird es die zweite Station in Europa sein, nachdem er Nordamerika 2022 verlassen hat.

( 30 Mai 2024 | jgr )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Thomas Grégoire (CAN) (D, 26) EP Player Profile
HC Fribourg-Gottéron arrow EHC Kloten Transaction
(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction