Sprache auswählen

Swiss Hockey

Einer der drei Spieler wird eine Auszeichnung von den Swiss Ice Hockey Awards vom 29. Juli mitnehmen.

swisshockeynews.ch

Roman Cervenka hat für den SC Rapperswil-Jona Lakers in 52 Spielen der Regular Season 20 Tore erzielt und 44 Assists gegeben. Das ist Karriere-Bestwert für den tschechischen Stürmer.

Denis Malgin, der auf die kommende Saison in die NHL zurückkehren wird, war in der Regular Season der Topscorer der ZSC Lions. In 48 Spielen traf er 21 Mal und lieferte 31 Assists. 

Der Captain vom Genève-Servette HC Henrik Tömmernes hat die meisten Punkte des ganzen Teams erzielt. In 51 Spielen kam er auf zehn Tore und 48 Assists. Nur Cervenka hatte in der Regular Season mehr Punkte auf dem Konto, als der Schwede.

MVP der Regular Season.
SIHF

 

( 25. Juli 2022 | fwe )

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction