Sprache auswählen

MyHockey League

Der 57-Jährige war in der vergangenen Saison als Assistent beim EHC Visp tätig und hat nun einen neuen Club gefunden.

swisshockeynews.ch

Albert Malgin wird den EHC Wetzikon in der MyHockey League trainieren. "Mit Malgin konnten wir den gewünschten erfahrenen Coach finden. Er kennt die Liga und hatte bereits mit Basel und Seewen Erfolg. Er arbeitet gerne mit jungen Spielern zusammen, was zu unserer Philosophie passt", so Luzi Schneider. 

Albert Malgin tritt die Nachfolge von Roger Keller an, der von seinem Amt zurückgetreten ist. Keller hatte Schneider bereits bei seinem Stellenantritt mitgeteilt, dass er das Amt des Cheftrainers nur noch bis zum Ende der Saison 2023/24 ausüben werde.

( 12 April 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Thomas Grégoire (CAN) (D, 26) EP Player Profile
HC Fribourg-Gottéron arrow EHC Kloten Transaction
(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction