Sprache auswählen

Men's Worlds

Wie von der SIHF bestätigt, sind die beiden Spieler der New Jersey Devils auf den Weg nach Riga. Sie werden am Donnerstag gegen die Slowakei auflaufen.

Icon Sportswire / Rich Graessle

Nachdem die New Jersey Devils aus den NHL-Playoffs ausgeschieden sind, werden Stürmer Nico Hischier und Verteidiger Jonas Siegenthaler die Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft verstärken. Sie haben grünes Licht von ihrem Verein erhalten. Timo Meier, der noch keinen Vertrag für die kommende Saison hat, kann nicht teilnehmen.

Mit Tim Berni befindet sich bereits ein weiterer NHL-Spieler in Riga, ist aber noch nicht offiziell registriert. Vorläufig wird er beim Team bleiben. "Wenn sich ein anderer Spieler verletzt, können wir ihn immer noch nominieren", sagt Nationalmannschaftsdirektor Lars Weibel.

( 15. Mai 2023 | swe )

Letzte Transfers

(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction
(C) Arttu Ruotsalainen (FIN) (F, 26) EP Player Profile
HC Lugano arrow ? Transaction
(C) Radim Zohorna (CZE) (F, 28) EP Player Profile
Pittsburgh Penguins arrow HC Lugano Transaction
(C) Andin Locher (F, 20) EP Player Profile
HCAP jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction