Sprache auswählen

Men's Worlds

Die Cheftrainer Kari Jalonen ((CZE)) und Sam Hallam ((SWE)) haben ihren Kader für den ersten Teil der Vorbereitung auf die IIHF-Weltmeisterschaften ausgewählt.

Schweden wird am 12. und 13. April zweimal auf Dänemark treffen. Für diese Spiele setzt Cheftrainer Sam Hallam auch auf vier Spieler aus der National League: Marcus Sörensen, Jacob de la Rose (beide HC Fribourg-Gottéron), Oscar Lindberg (SC Bern) und Dennis Rasmussen (HC Davos).

Tschechien seinerseits wird am 8. April ins erste Vorbereitungscamp fahren, bevor das Team nach Deutschland reist, wo es am 13. und 15. April zweimal gegen die deutsche Mannschaft antritt. Für diese Spiele sind auch Filip Chlapík, Michael Špaček (beide HC Ambrì-Piotta) und Michal Jordán (SC Rapperswil-Jona Lakers) aufgeboten worden.

In den Wochen vor der Weltmeisterschaft erwartet Cheftrainer Kari Jalonen noch fünf weitere Spieler in der tschechischen Nationalmannschaft, darunter auch Rapperswil-Jonas Top Scorer Roman Červenka.

( 4. April 2023 | vae )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction