Sprache auswählen

World Juniors

Der 18-jährige Verteidiger, der kürzlich von den Dallas Stars gedraftet wurde, nahm trotz Aufgebot nicht an zwei Camps der Nationalmannschaft teil. 

Leksands IF

Wie die SIHF mitteilt, hat Lian Bichsel nicht am Sommer-Trainingscamp der U20-Nationalmannschaft teilgenommen und wird auch nicht am Vorbereitungs­camp in Finnland teilnehmen, obwohl er eine Einladung erhalten hat.

Cheftrainer Marco Bayer und Lars Weibel, Direktor der Nationalteams, sprachen mit dem Spieler und seinen Vertretern und betonten, dass er am Vorbereitungscamp in Finnland teilnehmen müsse, um Teil der Junioren-WM-Mannschaft zu werden. Bichsel hat sich jedoch dagegen entschieden.

"Auf seinen Wunsch, direkt ohne Vorbereitung an die WM anzureisen, werden wir nicht eingehen. Eine solche Sonderbehandlung entspricht nicht unserem "Team First!"-Gedanken - ein zentraler Pfeiler der Philosophie unserer Nationalmannschaft", so Lars Weibel. "[...]Dies haben wir dem Spieler und seinem Umfeld offen und ehrlich kommuniziert und waren gleichzeitig auch im ständigen Kontakt mit seinem Team aus Leksands und der NHL-Organisation der Dallas Stars. Beide befürworten eine Teilnahme Bichsels."

Als Reaktion auf die Medienmitteilung der SIHF hat das Management von Bichsel inzwischen ebenfalls eine Erklärung veröffentlicht: "Lian Bichsel hatte einen ausserordentlich intensiven Sommer[...] ohne einen einzigen Urlaubstag bis zum 16. Juli. [...] Es war nötig, dem Spieler eine zweiwöchige Pause zu gewähren, um sich zu erholen.
Das Wohl des Spielers und ein professioneller Ansatz zur Verletzungs­prävention waren die einzigen Gründe dafür. Es ist bedauerlich, dass Lians Wohlbefinden als Athlet so dargestellt wird, als ob er sich zu gut finde, um am Trainings­lager teilzunehmen. Lian hat wiederholt deutlich gemacht, dass er stolz wäre, für die Schweiz zu spielen, und [...] bestätigt, dass er für das Training und die Freundschafts­spiele in Edmonton in der Woche vor dem Turnier wieder einsatzbereit sein könnte."

Wie dem auch sei, der Verband hat seine Entscheidung bereits getroffen und Bichsel wird bei den World Juniors in Edmonton nicht spielen und auch für einige Weile nicht mehr von der Nationalmannschaft eingeladen werden. 

U20-Kader für das Vorbereitungslager in Finnland

Goalies (3): Henauer Andri (SC Bern), Pasche Kevin (Omaha Lancers / USHL), Patenaude Noah (Saint John Sea Dogs / QMJHL).

Verteidiger (10): Chanton Giancarlo (Genève-Servette HC), Delémont Noah (EHC Biel-Bienne), Despont Vincent (Saint John Sea Dogs / QMJHL), Dionicio Rodwin (Niagara IceDogs / OHL), Füllemann Louis (SC Bern), Meile Nick (SC Bern), Nussbaumer Arno (EV Zug), Sidler Dario (Lausanne HC), Streule Maximilian (Winnipeg Ice / WHL), Zanetti Brian (Peterborough Petes / OHL).

Stürmer (15): Alge Mats (SCRJ Lakers), Allenspach Dario (EV Zug), Baechler Nicolas (GCK/ZSC Lions), Bärtschi Jérémie (EHC Biel-Bienne), Biasca Attilio (Halifax Mooseheads / QMJHL), Fahrni Joshua (SC Bern), Garessus Lilian (HC Ajoie), Graf Marlon (GCK/ZSC Lions), Henry Joel (GCK/ZSC Lions), Knak Simon (HC Davos), Marchon Joel (EV Zug), Muggli Tim (EV Zug), Nicolet Kevin (Linköping HC / SWE), Ritzmann Fabian (SC Bern), Taibel Jonas (Moncton Wildcats / QMJHL).

 

( 22. Juli 2022 | jgr/est )

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction