Sprache auswählen

National League

Der 25-jährige Stürmer braucht regelmässig Medikamente. Diese sind im Hockey normalerweise verboten. Aufgrund von "Verzögerungen und Missverständnissen" hat der Club den Ausnahme-Antrag dafür nicht rechtzeitig eingereicht.

swisshockeynews.ch

Aleksi Peltonen muss Medikamente einnehmen, um seinen Diabetes unter Kontrolle zu halten. Die Einnahme dieser Medikamente muss jedoch von Swiss Sport Integrity mit einer Ausnahmegenehmigung für therapeutische Zwecke erlaubt werden.

Da der HC Davos den Antrag dafür nicht rechtzeitig eingereicht hat, wurde Peltonen nun provisorisch gesperrt, da man wegen der Verzögerung "potenziell gegen die Anti-Doping-Bestimmung verstossen hat". Peltonen und der HC Davos müssen nun abwarten, bis Swiss Sport Integrity in diesem Fall einen Entscheid trifft.

( 19. September 2023 | est )

Letzte Transfers

(C) Arno Snellman (D, 21) EP Player Profile
HC Lugano arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Scott Harrington (CAN) (D, 31) EP Player Profile
ZSC Lions arrow Springfield Thunderbirds Transaction
(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Leon Muggli (D, 18) EP Player Profile
EV Zug arrow Washington Capitals Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction