Sprache auswählen

National League

Wie Gerüchte verbreitet wurden, hat der finnische Goalie einen neuen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Monika Majer / RvS.Media

Harri Säteri wird bis Ende April 2026 weiter das Tor des EHC Biel hüten. Der bald 34-Jährige kam 2022 nach Biel und hat seither 70 Spiele für die Seeländer gemacht. Letzte Saison hat er mit dem EHC Biel den Playoff-Final erreicht. Säteri ist neben Alexandr Iakovenko ((RUS)) und Jere Sallinen ((FIN)) der dritte Import, der kommende Saison für den EHCB unter Vertrag steht.

Diese Saison hat Säteri bisher 21 Mal für die Seeländer gespielt und dabei drei Shutouts und eine Fangquote von 92% erreicht. 

( 6. Dezember 2023 | fwe )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Henrik Haapala (FIN) (F, 30) EP Player Profile
Lausanne HC arrow Malmö Redhawks Transaction
(C) Nathan Vouardoux (D, 22) EP Player Profile
SC Rapperswil-Jona Lakers arrow Lausanne HC Transaction
(C) Igor Jelovac (D, 29) EP Player Profile
Lausanne HC arrow SC Rapperswil-Jona Lakers Transaction
(C) Jiří Sekáč (CZE) (F, 32) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Lugano Transaction
(C) Daniel Voženílek (CZE) (F, 28) EP Player Profile
HC Oceláři Třinec arrow EV Zug Transaction