Sprache auswählen

National League

Der 28-jährige Torhüter wechselte während der Saison 2018/19 vom SC Bern zum HC Lugano und spielt seither für die Tessiner. 

Robert Hradil / RvS.Media

Hnat Domenichelli, Sportchef des HC Lugano, freut sich über die Vertragsverlängerung: "Er ist ein sehr wichtiger Bestandteil unseres Teams und wir wollen ihn langfristig bei uns haben." Der ursprüngliche Vertrag von Niklas Schlegel wäre nach dieser Saison ausgelaufen. 

In dieser Saison bestritt Schlegel bislang 18 Spiele und erreichte dabei eine durchschnittliche Fangquote von 90.2%. Zu Saisonbeginn war er Back-Up von Mikko Koskinen, zuletzt erhielt er aber mehr Eiszeit. Dabei leistete er seinen Anteil dazu, dass die Bianconeri sechs der letzten acht Spiele gewinnen konnte. 

( 13. Februar 2023 | rwy )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction