Sprache auswählen

National League

Der 45-jährige Schwede steht bei den Malmö Redhawks unter Vertrag, doch der EHC Biel verhandelt angeblich mit ihnen.

swisshockeynews.ch

Wie Expressen berichtet, würde der neue Cheftrainer des EHC Biel, Martin Filander, gerne Mathias Tjärnqvist im Trainerteam haben, mit dem er bereits von 2017 bis 2019 in Malmö und später von 2020 bis 2022 bei IK Oskarshamn zusammengearbeitet hat.

Tjärnqvist hat in Malmö noch einen Vertrag bis zum Ende der kommenden Saison, aber anscheinend will der Club seinem Abgang nicht im Weg stehen und verhandelt mit dem EHC Biel über eine mögliche Einigung.

Als Spieler verbrachte Tjärnqvist den Grossteil seiner Karriere in Schweden, aber auch vier Jahre in Nordamerika, wo er zwischen der NHL und der AHL pendelte. Im Jahr 2017 trat er als Profispieler zurück und begann in der Organisation der Malmö Redhawks zu arbeiten. Nach einem Jahr bei Rögle und zwei Jahren bei IK Oskarshamn kehrte er 2022 dorthin zurück.

( 15. Mai 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction
(C) Jonathan Ang (CAN) (F, 26) EP Player Profile
EHC Kloten arrow HC Ambrì-Piotta Transaction
(C) Henrik Haapala (FIN) (F, 30) EP Player Profile
Lausanne HC arrow Malmö Redhawks Transaction
(C) Nathan Vouardoux (D, 22) EP Player Profile
SC Rapperswil-Jona Lakers arrow Lausanne HC Transaction
(C) Igor Jelovac (D, 29) EP Player Profile
Lausanne HC arrow SC Rapperswil-Jona Lakers Transaction