Sprache auswählen

National League

Ten Spieler des HC Ambrì-Piotta sind nächste Saison nicht mehr mit dabei.

swisshockeynews.ch

Benjamin Conz (zum HC Ajoie), Tobias Fohrler, Johnny Kneubuehler (EHC Biel), Kilian Zündel, Valentin Hofer (SC Rapperswil-Jona Lakers), Michael Spaček sowie Jared McIsaac (Providence Bruins), Alex Formenton, Lionel Marchand und Laurent Dauphin werden nicht mehr für den HCAP spielen.

Zwar ist noch nicht bei allen die Zukunft geklärt, doch für Michael Spaček scheint das Team für die nächste Saison festzustehen. Laut "Blick" hat der HC Genève-Servette den Stürmer für zwei Jahre bis zum Ende der Saison 2025/26 verpflichtet.

( 16. März 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion