Sprache auswählen

National League

Die EVZ Gruppe, die EVZ Holding AG sowie der Eissportverein Zug können an der Generalversammlung einen Gewinn präsentieren. 

swisshockeynews.ch

Die EVZ Gruppe generierte einen Umsatz von CHF 35'305'710.- und einen Jahresgewinn von CHF 596'553.-. Auch die EVZ Holding AG (CHF 14'839.-) und der Eissportverein Zug (CHF 18'842.-) konnten einen Jahresgewinn erzielen. 

Im Hinblick auf die kommende Saison liegen die Sponsoreneinnahmen beim NL-Team der Herren auf fast dem gleichen Niveau wie im Vorjahr. Für das Programm Women & Girls wurden rund 1.2 Millionen Franken budgetiert, effektiv liegt es nun bei etwas weniger als einer Million Franken. Insgesamt wurden für das Programm Sponsoreneinnahmen von fast CHF 750'000.- generiert. Der Club rechnet damit, dass sich das Women's Team bis zur Saison 2024/25 selbständig finanzieren kann. 

( 4. September 2023 | rwy )

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion