Sprache auswählen

National League

Der 29-jährige Stürmer beendet sein Abenteuer in Übersee und kehrt in die Schweiz zurück. Er wird bis 2026 beim EHC Biel bleiben.

Gaëtan Haas wird wieder in der Schweiz spielen.
Icon Sportswire / Curtis Comeau

"Ich bin sehr glücklich, wieder zu Hause zu sein! Der Staff, die Spieler und eine brennende Tissot Arena zu sehen, ist alles, was ich will.", sagt Gaëtan Haas über seinen neuen Fünfjahresvertrag beim EHC Biel. Er ist sich sicher, dass vieles möglich sein wird: "Dieses Team hat das Zeug dazu, erfolgreich zu sein, und ich möchte meinen Teil beitragen."

 
«Der Staff, die Spieler und eine brennende Tissot Arena zu sehen, ist alles, was ich will.»
Gaëtan Haas

Sportchef Martin Steinegger ist überzeugt, dass Haas die Mannschaft auf ein neues Level bringen wird: "Haas hat in den letzten 4 Jahren sowohl defensiv als auch offensiv noch einmal Fortschritte erzielen können. Mit den gesammelten Erfahrungen wird Gaetan bei uns ein führender Teamleader sein."

Der heute 29-Jährige verliess den EHC Biel bereits 2017 in Richtung SC Bern. Nach zwei Saisons in der Bundeshauptstadt versuchte er sein Glück in Übersee und schloss sich den Edmonton Oilers an. In den vergangenen zwei Spielzeiten kam er in der NHL auf 95 Spiele (sieben Tore, sechs Assists).

( 10. Juni 2021 | vae | Fehler melden )

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion