Sprache auswählen

National League

Wie der "Blick" gestern berichtete, hat der 29-jährige finnische Stürmer einen befristeten Vertrag unterzeichnet, der bis zum 24. Oktober läuft.

Monika Majer / RvS.Media

Im Laufe des nächsten Monats wird der Genève-Servette HC 15 Spiele bestreiten, weshalb Sportchef Marc Gautschi glaubt, dass dies ein guter Zeitpunkt sei, um Henrik Haapala in den Kader aufzunehmen: "Wir haben in den kommenden Wochen viele Spiele zu bestreiten und wollen auch bei unseren Verletzten vorsichtig sein, daher ist jetzt der richtige Zeitpunkt, um ein Profil wie Henrik hinzuzufügen."

Haapala, der heute zum ersten Mal mit seinem neuen Verein trainierte, wird von Gautschi als einer der besten Stürmer der Liiga im letzten Jahr und als schneller und intelligenter Spielmacher beschrieben, der dem Verein helfen wird, seine Offensive zu stärken.

In der vergangenen Saison bestritt Haapala 47 Qualifikationsspiele für Ilves in der Liiga, in denen er 15 Tore erzielte und 32 Vorlagen gab, was Platz sechs in der Torschützenliste bedeutete. In den Playoffs steuerte Haapala drei Punkte in elf Spielen bei.

( 21. September 2023 | vae )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion