Sprache auswählen

National League

Die Genfer Halle Les Vernets wird derzeit renoviert und steht den Grenats erst ab Mitte Oktober wieder zur Verfügung.

swisshockeynews.ch

In den ersten Wochen der kommenden National-League-Saison wird der HC Genève-Servette nur auswärts spielen. Grund dafür sind die Renovierungsarbeiten in der heimischen Arena. Das erste Heimspiel ist derzeit für den 18. Oktober geplant.

Für die Spiele der Champions Hockey League musste eine separate Lösung gefunden werden. Statt in Les Vernets werden die ersten beiden Spiele in der Lonza Arena, der Heimstätte des EHC Visp, ausgetragen. Das dritte Spiel findet in den Patinoires du Littoral in Neuchâtel statt.

( 5. Juni 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction