Sprache auswählen

National League

Dass der finnische Stürmer den EHC Kloten verlässt, ist schon länger bekannt. Nun hat der HC Lugano seine Verpflichtung für zwei Jahre bestätigt. 

Monika Majer / RvS.Media

Hnat Domenichelli, Sportchef des HC Lugano, freut sich über die Verpflichtung des 26-Jährigen: "Arttu ist ein Center, der mit grosser Leidenschaft spielt. Er ist jung, hat aber bereits gezeigt, dass er die Fähigkeiten eines soliden Ausländers für die National League hat."

Arttu Ruotsalainen war beim EHC Kloten in der abgelaufenen Saison hinter Jonathan Ang und Miro Aaltonen der drittbeste Skorer des Teams. Er bestritt sämtliche 52 Qualifikationsspiele und sammelte dabei 42 Skorerpunkte (18 Tore). 

( 6. April 2023 | rwy )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction