Sprache auswählen

National League

Der frischgebackene Weltmeister hat offenbar das Interesse mehrerer NHL-Teams und des EV Zug geweckt.

swisshockeynews.ch

Gemäss der tschechischen Sportwebseite iSport.cz gehört der EV Zug zu jenen europäischen Clubs, welche an Daniel Voženílek interessiert sein sollen. Für die kommende Saison suchen die Kolinstädter noch einen weiteren Importspieler, deren fünf - drei Verteidiger und zwei Stürmer - stehen bereits unter Vertrag.

Der 28-jährige Voženílek spielt seit 2022 für HC Oceláři Třinec und besitzt einen gültigen Vertrag bis 2027. Ein möglicher Transfer zum EV Zug könnte durch eine Ausstiegsklausel zustande kommen. Ob eine solche Klausel im Vertrag des Stürmers existiert, ist aber unklar. iSport.cz schreibt weiter, dass sich die Zuger mit Třinec einigen müssten, was wiederum nicht einfach werden könnte.

In der vergangenen Saison bestritt Voženílek 71 Extraliga-Spiele, dabei erzielte er 25 Tore und steuerte 32 Assists bei. Mit seinem Team feierte der Stürmer den tschechischen Meistertitel. Bereits im Jahr zuvor wurde er mit Třinec Meister und wurde als Playoff-MVP ausgezeichnet. International konnte er mit dem tschechischen Nationalteam vor kurzem den Weltmeistertitel bejubeln. 

( 4. Juni 2024 | rwy )

Letzte Transfers

(C) Thomas Grégoire (CAN) (D, 26) EP Player Profile
HC Fribourg-Gottéron arrow EHC Kloten Transaction
(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction