Sprache auswählen

National League

Zudem bestätigt das National-League-Team John Fust als Sportchef.

swisshockeynews.ch

Antti Suomela und Christian Djoos haben beide einen Zweijahresvertrag unterschrieben und werden bis zum Ende der Saison 2024/25 beim Lausanne HC bleiben. Suomela kommt von IK Oskarskamm und hat in der laufenden Saison in 51 Spielen 37 Tore und 29 Assists für das SHL-Team gemacht.

Djoos seinerseits spielt seit zwei Saisons für den EV Zug. In der laufenden Saison hat er in 52 Spielen neun Tore und 27 Assists verbucht. Während Djoos und Suomela zum Team stossen, verlassen Emilijus Krakauskas, Richard Panik, Andrew Calof, Eetu Laurikainen und Martin Gernat die Mannschaft. Tobias Stephan zieht sich aus dem Profieishockey zurück.

Was John Fust betrifft, so ist der Lausanne HC überzeugt, dass er die richtige Person ist, um das Team weiter aufzubauen. Auch Gregory Finger, der einzige Aktionär der LHC-Gruppe, wird sich nicht aus dem Projekt zurückziehen.

( 13. März 2023 | jgr )

Letzte Transfers

(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction
(C) Arttu Ruotsalainen (FIN) (F, 26) EP Player Profile
HC Lugano arrow ? Transaction
(C) Radim Zohorna (CZE) (F, 28) EP Player Profile
Pittsburgh Penguins arrow HC Lugano Transaction
(C) Andin Locher (F, 20) EP Player Profile
HCAP jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction