Sprache auswählen

National League

Der 29-jährige Stürmer wird daher bis Ende der Saison 2023/24 bei den Waadtländern spielen.

Lausanne HC holt neuen Stürmer. 
swisshockeynews.ch

Jiří Sekáč absolvierte den grössten Teil der Karriere in der KHL, wo er für den HC Lev Praha, Ak Bars Kazan, CSKA Mosva und Avangard Omsk spielte. Von 2014 bis 2016 versuchte er sich in der NHL und spielte für die Montréal Canadiens, die Anaheim Ducks, die Chicago Blackhawks und die Arizona Coyotes. 

Letzte Saison erzielte Jiří Sekáč in 34 Spielen in der Regular Season mit Avangard Omsk zehn Tore und gab 34 Assists. Zudem gehört er zum tschechischen Nationalteam.

( 28. Juli 2021 I fwe I Fehler melden )

Letzte Transfers

(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction
(C) Jonathan Ang (CAN) (F, 26) EP Player Profile
EHC Kloten arrow HC Ambrì-Piotta Transaction

Promotion