Sprache auswählen

National League

Der bisherige Stürmer der ZSC Lions hat bei den Fribourgern einen Zweijahresvertrag unterschrieben.

Robert Hradil / RvS.Media

Einen Tag nach der Nachricht, dass Lucas Wallmark um die Auflösung seines Vertrags mit den ZSC Lions gebeten und diese auch erhalten hat, hat der HC Fribourg-Gottéron die Verpflichtung von Lucas Wallmark bekannt gegeben. Somit bleibt er in der Schweiz.

Der 27-jährige Schwede ist nach den Verteidigern Ryan Gunderson ((USA)) und Andreas Borgman ((SWE)) sowie den Stürmern Jacob de la Rose ((SWE)), Marcus Sörensen ((SWE)) und Chris DiDomenico ((CAN)) der sechste Importspieler im Kader des HCFG für die nächste Saison. Fribourg plant nicht, weitere Ausländer zu verpflichten.

Christian Dubé, Trainer und Sportchef des HC Fribourg-Gottéron: "Ich freue mich sehr, dass Lucas sich für Fribourg entschieden hat, um seine Karriere fortzusetzen. Seine Siegermentalität und seine Spielintelligenz werden ihn zu einem wichtigen Baustein für die kommenden Saisons machen."

( 4. Mai 2023 | jgr )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion