Sprache auswählen

National League

Der kanadische Verteidiger hat laut der Linth-Zeitung beschlossen, seine Schlittschuhe an den Nagel zu hängen.

Mit 36 Jahren und nach elf Saisons in der National League hat Maxim Noreau am Montag das letzte Spiel seiner Karriere bestritten. In den letzten beiden Spielzeiten lief der Kanadier für den SC Rapperswil-Jona Lakers auf.

In der Schweiz spielte Noreau in seiner Karriere für den HC Ambrì-Piotta (2011-2014), den SC Bern (2016-2018), die ZSC Lions (2018-2022) und zuletzt für die Lakers. 2017 gewann er mit dem SC Bern den Meistertitel und 2018 mit Kanada eine olympische Bronzemedaille. Zu seinem Palmarès gehören ausserdem vier Spengler Cups mit dem Team Canada. Insgesamt erzielte er in 536 NL-Spielen 94 Tore und gab 265 Assists.

( 6. März 2024 | est )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion