Sprache auswählen

National League

Der bisherige Assistenztrainer Patrick Emond beerbt Christian Dubé als Headcoach des HC Fribourg-Gottéron

Monika Majer / RvS.Media

Emond wird das Team allerdings nur in der kommenden Saison 2024/25 trainieren. Er kennt das Team bereits, da er in der vergangenen Saison Assistent von Dubé war. Er war zuvor als Headcoach beim Genève-Servette HC tätig, womit er bereits Erfahrung in dieser Rolle besitzt. 

Ab der Saison 2025/26 wird Roger Rönnberg als Headcoach an der Band der Drachen fungieren. Für den 52-Jährigen wird es die erste Trainerstation ausserhalb Schwedens sein. Er trainiert seit elf Saisons den SHL-Club Frölunda HC und wird dies auch für eine zwölfte Saison tun, bevor er nach Fribourg wechseln wird. 

Damit endet in Fribourg die Ära von Christian Dubé, welcher seit 2011 in verschiedenen Rollen beim HC Fribourg-Gottéron tätig war. Der 47-Jährige spielt zunächst vier Jahre für den Club, bevor er zunächst als Sportchef (ab 2015) und später in der Doppelrolle als Sportchef und Headcoach (2019-2024) tätig war. 

( 27. Mai 2024 | rwy )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction
(C) Virgile Thévoz (D, 24) EP Player Profile
HCV Martigny arrow EHC Visp Transaction
(C) Jayson Ren (F, 21) EP Player Profile
EHC Winterthur arrow EC Die Adler Stadtwerke Kitzbühel Transaction
(C) Adrian Düggelin (G, 18) EP Player Profile
EHC Chur jun. arrow EHC Chur Transaction
(C) Fabian Eggenberger (D, 23) EP Player Profile
EHC Visp arrow EHC Chur Transaction