Sprache auswählen

National League

Der Stürmer würde daher mit 30 seine Karriere beenden und das nur ein Jahr nachdem er in die Schweiz zurückgekehrt ist.

Monika Majer / RvS.Media

Gemäss Informationen, die Grégory Beaud ("Blick") erhalten hat, hat Sven Bärtschi entschieden sich vom professionellen Hockey zurückzuziehen. Der Vertrag des Stürmers beim SC Bern wäre noch zwei Jahre gültig. 

Vom "Blick" kontaktiert, wollten die Mutzen keinen Kommentar zum Thema abgeben. Bärtschi, der von den Calgary Flames gedraftet wurde, spielte fast seine gesamte Profikarriere in Nordamerika. Erst letzte Saison bestritt er sein erstes Spiel in der National League. In 36 Spielen der Regular Season für den SCB erzielte er vier Tore und gab zehn Assists.

( 2. August 2023 | fwe )

 

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction
(C) Arttu Ruotsalainen (FIN) (F, 26) EP Player Profile
HC Lugano arrow ? Transaction
(C) Radim Zohorna (CZE) (F, 28) EP Player Profile
Pittsburgh Penguins arrow HC Lugano Transaction
(C) Andin Locher (F, 20) EP Player Profile
HCAP jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction