Sprache auswählen

National League

Gestern wurden die Topskorer der NL-Teams geehrt. Ausserdem hat die Liga einen neuen Zuschauerrekord vermeldet. 

swisshockeynews.ch

Roman Cervenka von den SC Rapperswil-Jona Lakers hat in der abgelaufenen Qualifikation 16 Tore erzielt und 43 Assists beigesteuert. Damit hat er für den Lakers-Nachwuchs CHF 17'700.- erspielt. 

Linus Omark (Genève-Servette HC), Chris DiDomenico (SC Bern), Jan Kovar (EV Zug), Michael Spacek (HC Ambrì-Piotta), Jonathan Ang (EHC Kloten), Markus Granlund (HC Lugano), Jesper Olofsson (EHC Biel), Philip-Michael Devos (HC Ajoie), Matej Strànský (HC Davos), David Desharnais (HC Fribourg-Gottéron), Juhu Lammikko (ZSC Lions), Aleksi Saarela (SCL Tigers) und Jiri Sekac (Lausanne HC) haben als Topskorer ihres Teams ebenfalls Geld für den Club-Nachwuchs gesammelt. 

Im Rahmen der Topskorer-Ehrung konnte die National League ausserdem einen neuen Zuschauerrekord vermelden: 2'550'000 Zuschauer haben in der Qualifikation der Saison 2022/23 die Spiele der 14 NL-Clubs besucht. 

( 6. März 2023 | rwy )

Letzte Transfers

(C) Arno Snellman (D, 21) EP Player Profile
HC Lugano arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Scott Harrington (CAN) (D, 31) EP Player Profile
ZSC Lions arrow Springfield Thunderbirds Transaction
(C) Damien Prevate (F, 19) EP Player Profile
GSHC jun. arrow GDT Bellinzona Snakes Transaction
(C) Leon Muggli (D, 18) EP Player Profile
EV Zug arrow Washington Capitals Transaction
(C) Justin Salamin (F, 22) EP Player Profile
HC Thurgau arrow EC Hannover Indians Transaction