Sprache auswählen

National League

Der SCB reagiert mit der Verpflichtung des 25-jährigen Stürmers auf die Verletzungen von Corban Knight und Colton Sceviour.

swisshockeynews.ch

Der SC Bern möchte mit sechs gesunden Importspielern in die neue Saison starten. Deshalb haben die Berner den finnischen Stürmer Joona Luoto mit einem Try-Out-Vertrag bis zur Nationalmannschaftspause Mitte November ausgestattet.  Es gibt dabei eine Option, den Vertrag für die gesamte Saison zu verlängern.

Luoto spielte zuletzt in Nordamerika in der Organisation der Columbus Blue Jackets. Er soll Physis, Skills und Energie ins Team bringen. Luoto spielte zuvor auch vier Jahre für Tappara Tampere und kennt daher bereits den neuen SCB-Trainer Jussi Tapola. 

In der letzten Saison bestritt Luoto sieben NHL-Spiele für die Columbus Blue Jackets und erzielte dabei ein Tor. Mehrheitlich spielte er für die Cleveland Monsters in der AHL und sammelte 25 Skorerpunkte (14 Tore) in 45 Spiele. 

( 12. September 2023 | rwy )

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion