Sprache auswählen

Swiss League

Die GCK Lions haben heute Abend Spiel 7 der Serie gegen den EHC Olten mit 5:3 gewonnen. Sie treffen im Final der Swiss-League auf den HC La Chaux-de-Fonds.

swisshockeynews.ch

Nach zwei Dritteln lag der EHC Olten gegen die GCK Lions zurück, doch in der 42. Spielminute konnten diese ausgleichen. Danach übernahm Joel Henry die Sache für GCK praktisch im Alleingang - erzielte er doch innerhalb von elf Sekunden gleich zwei Tore und sicherte seinem Team damit die erneute Führung.

Von diesem Rückstand erholten sich die Oltner nicht mehr und mussten sich geschlagen geben. Der Einzug der GCK Lions in den Playoff-Final bedeutet für die National-League-Teams in dieser Saison, dass weder Playout-Final noch Liga-Qualifikation stattfinden werden, da die beiden SL-Finalisten nicht aufsteigen könnten. Für den HC Ajoie und den EHC Kloten ist die Saison damit zu Ende.

( 15. März 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion