Sprache auswählen

Swiss League

Das Team hat für diese Saison einen Verlust von 40'000 Schweizer Franken budgetiert. Stattdessen konnten sie ihren Aktionären einen Gewinn von 16'953 Schweizer Frankern präsentieren. 

swisshockeynews.ch

Sie erwirtschafteten mehr Einnahmen aus dem Ticketing, Events und Catering. Dazu konnten sie mehr Gelder aus dem Sponsoring einbringen. Weiter führte die einmalige finanzielle Hilfe der National League und der SIHF im Finanzjahr 2023/24 zu einem positiven Resultat.

Wie früher berichtet, hat der HC Thurgau mehr Aktionäre gewonnen und seinen Eigenkapital-Ratio auf 49 Prozent erhöht. Ebenfalls konnten sie ihre Schulden von Covid-19 von 308'400 auf 100'000 Schweizer Franken reduzieren. 

( 10. Juni 2024 | fwe )

Letzte Transfers

(C) Thomas Grégoire (CAN) (D, 26) EP Player Profile
HC Fribourg-Gottéron arrow EHC Kloten Transaction
(C) Rihards Puide (F, 27) EP Player Profile
GDT Bellinzona Snakes arrow EHC Wetzikon Transaction
(C) Austin Czarnik (USA) (F, 31) EP Player Profile
Detroit Red Wings arrow SC Bern Transaction
(C) Kalle Kossila (FIN) (F, 31) EP Player Profile
SC Bern arrow ? Transaction
(C) Santtu Kinnunen (FIN) (D, 25) EP Player Profile
Charlotte Checkers arrow ZSC Lions Transaction