Sprache auswählen

Swiss League

Rod verbrachte die vergangene Saison mehrheitlich beim Team in der Swiss League und wurde nun erneut dem HCS zugeteilt.

swisshockeynews.ch

Der HC Sierre kann in der kommenden Saison wieder auf Julien Rod zählen. Der junge Stürmer steht beim HC Fribourg-Gottéron unter Vertrag und wird mit einer B-Lizenz in der Swiss League spielen, genau wie in der Saison 2023/24.

„Wir freuen uns, dass wir den Vertrag mit Sierre bezüglich Julien Rod verlängern konnten“, sagt Fribourgs Sportchef Gerd Zenhäusern und meint zur B-Lizenz: „Es ist wichtig, dass er so viel Spielzeit wie möglich erhält, damit er sich weiterentwickeln kann. Wir sind überzeugt, dass dies der richtige Weg ist.“

In der letzten Saison hat der Stürmer in 40 Spielen für Sierre ein Tor erzielt und zwei Assists gegeben.

( 16. Mai 2024 | est )

Letzte Transfers

(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction
(C) Jonathan Ang (CAN) (F, 26) EP Player Profile
EHC Kloten arrow HC Ambrì-Piotta Transaction
(C) Henrik Haapala (FIN) (F, 30) EP Player Profile
Lausanne HC arrow Malmö Redhawks Transaction
(C) Nathan Vouardoux (D, 22) EP Player Profile
SC Rapperswil-Jona Lakers arrow Lausanne HC Transaction
(C) Igor Jelovac (D, 29) EP Player Profile
Lausanne HC arrow SC Rapperswil-Jona Lakers Transaction