Sprache auswählen

Swiss League

Der Stürmer wird die nächsten zwei Saisons in der Swiss League spielen. Rémy von Allmen wechselt zu Frauenfeld.

Der HC Thurgau hat die Verpflichtung von Kevin Lindemann bis 2026 bekanntgegeben. Der Sohn des langjährigen National-League-Spielers Sven Lindemann kommt vom EHC Kloten zu den Thurgauern. Die letzten zwei Jahre war er bei den Flughafenstädtern engagiert.

Lindemann war bereits am Ende der Saison 2023/24 via B-Lizenz für Thurgau spielberechtigt, lief aber nie für sie auf. Stattdessen machte der 21-Jährige 45 Spiele in der National League.

Sturmkollege Rémy von Allmen geht weg von Thurgau, bleibt aber in der Region. Er hat beim Partnerteam der Löwen, dem EHC Frauenfeld, unterschrieben.

( 20. März 2024 I fwe )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion