Sprache auswählen

Spengler Cup

Der NHL-Legende wurde angeboten, die Position des Headcoachs für das Team Canada am Spengler Cup zu übernehmen, was er aber ablehnen musste

Gretzky wird über Weihnachten nicht Davos sein
Maurice Parree

"Es war eine schöne Überraschung, als Sean Burke angerufen hat", erzählt Gretzky Pierre Le Brun vomThe Athletic's. “Ich habe ihm gedankt. Ich habe mich darüber gefreut. Das Team Kanada ist besonders. Ich denke der Spengler Cup ist das älteste Turnier, das es gibt. Es ist eine ziemlich grosse Ehre."

Gretzky informierte Burke später allerdings darüber, dass er die Position nicht annehmen könne und somit über Weihnachten nicht nach Davos kommen wird.

Gretzky war Teil von zwei kanadischen, olympischen Teams (2002 und 2006) und nahm 2004 an der Hockey Weltmeisterschaft teil. Es wäre das erste Mal gewesen, dass er die kanadische Nationalmannschaft coachen würde. 

( 13. November 2019 | jgr )

Letzte Transfers

(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction
(C) Jonathan Ang (CAN) (F, 26) EP Player Profile
EHC Kloten arrow HC Ambrì-Piotta Transaction

Promotion