Sprache auswählen

NHL

Lian Bichsel bleibt der einzige Schweizer, der beim 2022 NHL Entry Draft von einem NHL-Draft ausgewählt wurde.

Quebec Remparts

Die Schweizer wurden in den Runden 2 bis 7 des Drafts, die gestern stattgefunden haben, nicht berücksichtigt. Es hat aber einen Spieler gegeben der seine Juniorenzeit hauptsächlich in der Schweiz absolviert hat: Vincenz Rohrer ist von den Montréal  Canadiens gedraftet worden. Er spielte in der Organisation der GCK/ZSC Lions und ist nun in der OHL engagiert.

Théo Rochette, der im Draft als Overager verfügbar war, wurde einmal mehr nicht ausgewählt. Gemäss Kevin Dubé  (Journal de Québec) wurde er aber zur Teilnahme am Development Camp der Philadelphia Flyers nächste Woche eingeladen.

Rochette hat für die kommende Saison einen gültigen Vertrag beim Lausanne HC, hat aber bereits klar gemacht, dass das nicht zwingend bedeutet, dass er diesen Herbst in die Schweiz zurückkehren wird. 

( 9. Juli 2022 | fwe)

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion