Sprache auswählen

Rumor

Nach Insider-Informationen von Elite Prospects könnte der junge tschechische Stürmer die Schweiz verlassen.

Monika Majer / RvS.Media

Da sein Vertrag im Frühjahr ausläuft, könnte Petr Čajka nächste Saison in seinem Heimatland spielen. Ein Gerücht bringt den 23-Jährigen mit BK Mladá Boleslav, einem Verein in der tschechischen Extraliga, in Verbindung. Cajka hat bislang in Tschechien nie professionell gespielt, da er schon als Jugendlicher in die Schweiz kam.

In dieser Saison bestritt Čajka 42 Spiele für die SC Rapperswil-Jona Lakers, in denen er vier Tore erzielte und eine Vorlage gab. Ausserdem absolvierte er acht Spiele auf Leihbasis für den EHC Winterthur in der Swiss League und sammelte dabei sieben Punkte.

( 06. März 2024 | est )

Unser Fotopartner

Letzte Transfers

(C) Miikka Salomäki (FIN) (F, 31) EP Player Profile
Lausanne HC arrow HC Sparta Praha Transaction
(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction

Promotion