Sprache auswählen

Women's League

Das Team der Women's League hat im März angekündigt, dass es in der Saison 2023/24 nicht mehr spielen wird. Diese Entscheidung ist nun revidiert worden.

Die HC Ladies Lugano sind doch nicht verschwunden. Das Team wird in der Women's League bleiben und das dank diversen Partnern. In der Presseerklärung (überliefert vom "Corriere del Ticino") hält der Club fest, dass er für die Zukunft drei Hauptziele habe:

"Das Ziel ist dem Team Kontinuität, Glaubwürdigkeit und Konsistenz zu geben, indem man an drei Fronten arbeitet: Die erste ist, den Mädchen und Frauen die Möglichkeit zu geben, um weiter in einem grossen Team auf Schweizer Level Hockey spielen zu können. Die zweite ist, von halbprofessionellem Niveau auf Profiniveau zu kommen und die dritte ist, den neunten Titel zu holen."

( 11. Mai 2023 | fwe )

Letzte Transfers

(C) Lias Andersson (SWE) (F, 25) EP Player Profile
Montréal Canadiens arrow EHC Biel Transaction
(C) Sami El Assaoui (D, 32) EP Player Profile
HCV Martigny arrow HC Sierre Transaction
(C) Marco Maurer (D, 36) EP Player Profile
SC Bern arrow HC Ajoie Transaction
(C) Lionel Marchand (F, 22) EP Player Profile
HC Ambrì-Piotta arrow HC Thurgau Transaction
(C) Jonathan Ang (CAN) (F, 26) EP Player Profile
EHC Kloten arrow HC Ambrì-Piotta Transaction

Promotion