Medical Report

Der schwedische Stürmer erlitt im zweiten Drittel des gestrigen Spiels eine Verletzung.

HC Thurgau

Der HC Thurgau traf gestern Abend auf den HCV Martigny. Die Lions gewannen die Partie, aber sie bezahlten es mit der Verletzung von Sebastian Bengtsson, der im zweiten Drittel ausschied. Wie das Tagblatt schreibt, werden medizinische Untersuchungen in den nächsten Tagen die Schwere der Verletzung des Schweden zeigen.

Bengtsson ist zusammen mit Ausländerkollege Hunter Garlent Punkteleader bei Thurgau.

( 26. Januar 2024 | fwe )