In einer eng umkämpften Liga belegt der EVZ nach zwei Dritteln der Meisterschaft den vierten Rang und klassiert sich ungefähr dort, wo man das Team erwarten konnte. Für mehr Grund zum Nachdenken sorgt der Verlauf und die Spielweise – Zeit für die zweiteilige Zwischenbilanz zur bisherigen Zuger Saison.

Kurz vor Weihnachten sind wir wieder zurück mit folgenden Themen:

- Zusammenschluss am Strich in der NL
- Das grosse Spengler Cup Preview
- Ein kurzer Ausblick auf die World Juniors
- Ottawa & Eugene Melnyk

Einiges ist passiert, seit wir das letzte Mal aufgenommen haben.

Wir reden über:

- Die CHL Spiele von Bern und Zürich

- Die Bieler Siegesserie, die Berner Durststrecke und verwunderliche Regeln

- Den Sami Vatanen - Adam Henrique Trade

- Die potentielle NHL-Expansion Franchise in Seattle und was dies für andere NHL Märkte bedeutet

- Die Entscheidung des IOC, die Russen von der Olympiade auszuschliessen und die Reaktion der KHL.

Der EVZ hat mit Jesse Zgraggen, Miro Zryd und Yannick-Lennart Albrecht bereits drei Schweizer Neuzugänge auf die kommende Saison hin verpflichtet. Alle drei sind junge, entwicklungsfähige Spieler. Können sie den EVZ besser machen? Und was bedeuten die Verpflichtungen für den Einbau der eigenen Junioren?

Nach über der Hälfte der Regular Season befindet sich der HC Ambrì-Piotta wider Erwarten fast aller "Experten" noch immer direkt am Strich. Die neu formierte Mannschaft hat es geschafft, sich auch gegen grosse Gegner zu behaupten und sich von ärgerlichen Niederlagen, im Gegensatz zu anderen Jahren, nicht entmutigen zu lassen.

NHLvsNLA Podcast

Du magst die NLA, die NHL und schlechte Witze? Perfekt, denn hier diskutieren zwei Fans, die sich für Experten ihrer Liga halten, News rund ums Hockey in Nordamerika und der Schweiz.
Möchtest du gerne deinen eigenen Blog oder Podcast beisteuern? Hier ist deine Chance! Melde dich bei uns mit deinen Ideen oder deinen fertigen Produkten.
Kontaktiere uns