National League

Eines der Eigengewächse des SC Bern bleibt somit bis 2021 zwei weitere Saisons beim Team.

Yanik Burren - zwei weitere Jahre bei den Mutzen
Robert Hradil / RvS.Media

Burren gab sein Debüt in der National League in der Saison 2015/16, als er dreimal für den SC Bern im Einsatz stand. Im folgenden Jahr spielte er vorwiegend für den EHC Visp. In der vergangenen Saison konnte er sich dann im Kader des SCB einen Stammplatz erkämpfen und spielte 49 Partien. Dabei erzielte er auch seinen ersten Treffer in der National League.

In der laufenden Saison war der 21-Jährige bisher in allen 17 Partien der Berner dabei und verzeichnete drei Tore und einen Assist.

Letzte Akualisierung: 14. November 2018, 17:07 Uhr | est

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

SCBs Justin Krueger sucht immer noch nach einem neuen Team

25 Februar 2020 - 9:07

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 85: PPU

24 Februar 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020