National League

Der 27-jährige Stürmer hat bei den Lions einen Vertrag über drei Jahre unterschrieben. Dahingegen wird Marco Miranda den Klub definitiv verlassen.

Wechselt auf nächste Saison zum ZSC: Marco Pedretti.
PHOTOPRESS / Martial Trezzini

Drei Tage nach dem Le Matin das Interesse der Lions am Stürmer des EHC Biel berichtet hat, bestätigt der Klub den Zuzug von Marco Pedretti: "Marcos Grösse und seine gesunde Aggressivität machen ihn zu einem physisch starken Spieler", sagt ZSC-Sportchef Sven Leuenberger. "In Biel hat er auch seine Abschlussqualitäten unter Beweis gestellt."

Pedretti spielt momentan seine dritte Saison beim EHC Biel. Bevor er nach Biel kam, spielte er für den Genève-Servette HC, die SC Rapperswil-Jona Lakers und den HC Ambrì-Piotta in der National League. Diese Saison hat Pedretti in bisher 20 Spielen für die Bieler vier Tore und fünf Assists erzielt.

Zusätzlich bestätigen die ZSC Lions, dass nach Roger Karrer (Genève-Servette HC) und Jérôme Bachofner (EV Zug) auch Marco Miranda am Ende der Saison den Klub verlassen wird. Er wird Berichten zufolge ebenfalls zu Genf-Servette wechseln, was aber vom Klub noch nicht bestätigt ist.

Wie wird dein Team nächste Saison aussehen?

Finde die Übersicht aller Transfers für kommende Saison in unserem Transfer Center

Letzte Aktualisierung: 29. November 2018, 15:43 Uhr I fwe
Something wrong? Then please let us know by sending us an e-mail. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Neue Einreisebestimmungen betreffen auch die Hockeyclubs

03 Juli 2020 - 9:14

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 92: Goldigi Ziite

27 Juni 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020