National League

Der EHC Biel bestätigt einen Bericht, dass Gustafsson von den SCL Tigers zu Biel wechseln wird.

Gustafsson wechselt auf kommende Saison zu Biel
SCL tigers

Die Berner Zeitung berichtete bereits gestern, dass die Vertragsverhandlungen für die Saison 2019/20 zwischen den Tigers und Anton Gustafsson nicht reibungslos verlaufen. Dazu kam ein Artikel von Klaus Zaugg (Watson), der scfhrieb, dass der Stürmer vor dem Absprung nach Biel sei.

Nach diesen Spekulationen hat der EHC Biel die Verpflichtung des Schweden mit einer Schweizer Lizenz bekanntgegeben. Er wird im Sommer per Zweijahresvertrag zu den Seeländern stossen und mindestens bis 2021 bleiben.

"Ich freue mich auf einen smarten Center mit guten Händen, sehr gutem Auge auch für das Spiel ohne Scheibe und den notwendigen Skills im Infight auf engem Raum", kommentierte der Bieler Chefscout Thomas Roost die Neuverpflichtung.

Gustafsson befindet sich in seiner achten Saison in der Schweiz. Sieben von denen waren bei den Tigers und eine beim HC Fribourg-Gottéron, während der er auch bei Färjestad BK in der SHL Spiele machte. Der Stürmer hat in 241 Spielen für die Tigers und Fribourg 50 Tore und 66 Assists erzielt.

Bezüglich Nico Dünner bestätigt Sportchef Marco Bayer gegenüber Zaugg, dass sie an dem 24-jährigen Stürmer interessiert sind. Dünner lief diese Saison in 20 Spielen für den SC Langenthal auf und sammelte dabei ein Tor und zehn Assists. Momentan steht er nicht in der Mannschaftsaufstellung aufgrund eines Fussbruchs.

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

Letzte Aktualisierung: 05. Dezember 2018, 09:52 Uhr | swe*

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Kommt Cory Conacher zum Lausanne HC?

27 März 2020 - 20:07

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020