National League

Gemäss der Zeitung Die Südostschweiz ist ein Schwede Favorit auf den Trainerposten beim HC Davos.

Wer folgt auf Arno Del Curto?
Maurice Parree

Gemäss HCD-Präsident Gaudenz Domenig haben erste Gespräche mit einigen Kandidaten stattgefunden, jedoch "muss der neue Trainer vollumfänglich zu uns passen, ansonsten werden wir an unserem Interimstrainer Michel Riesen festhalten". Für diese Entscheidung gäbe es keine Deadline.

Zur Personalie Corvi sagte Domenig, dass man sich "auf gutem Wege zu einer Vertragsverlängerung befinde". Corvi bieten sich nach wie vor mehrere Optionen, zwischen denen er sich entscheiden kann. Auch mit Andres Ambühl führen die Bündner zurzeit Vertragsverhandlungen. Auch sein Vertrag läuft im nächsten Frühling aus. Ein Vertrag wurde bisher nicht unterzeichnet, doch auch in der Personalie Ambühl zeigt sich Domenig zuversichtlich, dass man sich auf einem guten Weg befinde.

Last Update: 06 December 2018, 07:50 PM | rwy

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.