National League

Schlegel hat beim SCB einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. Caminada seinerseits wird eine weitere Saison in Bern bleiben.

Schlegel kommt nach Bern.
Robert Hradil / RvS.Media

Viel wurde über die Nachfolge von Leonard Genoni geschrieben und spekuliert. Neben Schlegel wurden die Namen von Luca Boltshauser und Lars Johansson, als mögliche neue Nummer 1 im Berner Tor gehandelt.

Schlegel wird also auf nächste Saison die Organisation der ZSC Lions verlassen. Er hat während seiner ganzen bisherigen Karriere für sie gespielt. In dieser Saison hat er in 13 Spielen für ZSC eine Fangquote von 91.5% erreicht.

Pascal Caminada wird für eine weitere Saison in Bern bleiben. Obwohl der 34-jährige Goalie in dieser Saison erst vier Spiele spielen konnte, hat er den Staff mit guten Leistungen überzeugt. Er wird mindestens bis Ende der kommenden Saison für den SCB spielen.

Wie sieht dein Team nächste Saison aus?

Finde alle Transfers für die kommende Saison in unserem Transfer Center

Letzte Aktualisierung: 12. Dezember 2018, 12:29 Uhr I fwe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.