National League

Beide Stürmer haben einen Einjahresvertrag bis Ende 2019/20 bei den Fribourgern unterschrieben.

Adrien Lauper kehrt zu seinem früheren Team zurück.
Monika Majer / RvS.Media.

Der 31-jährige Lauper kehrt demnach nach fünf Saisons beim HC Ambrì-Piotta zum HC Fribourg-Gottéron zurück. Der Stürmer hat diese Saison für die Biancoblù zwei Tore und drei Assits in 26 Spielen erzielt.

Tristan Vauclair seinerseits bleibt bei den Fribourgern, bei welchen er seit der Saison 2011/12 spielt (mit einem kurzen Abstecher zwischendurch zu Red Ice Martigny in der Saison 2016/17). Dieses Jahr hat er in 27 Spielen vier Tore und zwei Assists erzielt.

How will your team look next season?

Find all the transfers for the upcoming season in our Transfer Center

Letzte Akualisierung: 19. Dezember 2018, 11:04 Uhr | swe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Steve Mason spielt nicht für Biel, Mike Künzle fraglich

13 September 2019 - 9:33

Latest blogs & podcasts

COLD FACTS

Episode 38: HC Bienne

06 September 2019

© swisshockeynews.ch 2013-2019