National League

Der Stürmer steht wegen einer möglichen Behinderung gegen Julien Sprunger vom HC Fribourg-Gottéron unter Verdacht.

Wird Schäppi gesperrt?
Remo Max Schindler / remografie.ch

Nachdem sich der Zwischenfall in der elften Spielminute ereignete, konnte Sprunger nicht mehr weiterspielen. Die Aktion hatte im Spiel eine kleine Strafe zur Folge.

Schäppi war gestern 14:51 Minuten auf dem Eis und gewann für die Lions zehn von 19 Bullys. Dazu war er im Boxplay fast vier Minuten auf dem Eis. In 27 Spielen hat er diese Saison für die ZSC Lions zwei Tore und zwei Assists erzielt.

Letzte Aktualisierung: 24. Dezember 2018, 11:35 Uhr I fwe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.