National League

Der Kanadier mit Schweizer Pass soll im Hinblick auf die kommende Saison beim Lausanne HC unterschrieben haben.

Josh Jooris könnte ab der kommenden Saison für den LHC auflaufen.
Robert Hradil / RvS.Media

Josh Jooris spielt zurzeit bei den Toronto Marlies, dem AHL-Team der Toronto Maple Leafs. Dort besitzt er einen Einjahresvertrag, der zum Saisonende ausläuft. Gemäss 24 heures wechselt Jooris im kommenden Sommer nach Lausanne. Da der Kanadier im Besitz des Schweizer Pass ist, würde er das Ausländerkontingent nicht belasten.

Der 28-jährige Jooris bestritt in der laufenden Saison 35 Spiele für die Marlies, wobei er sechs Tore und drei Assists verbuchen konnte. In seiner Karriere bestritt er zudem 222 NHL-Spiele für die Calgary Flames, die New York Rangers, die Arizona Coyotes, die Carolina Hurricanes sowie die Pittsburgh Penguins. Dabei gelangen ihm 23 Tore und 32 Assists.

Letzte Aktualisierung: 06 Januar 2019, 20:55 Uhr | rwy

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

Latest blogs & podcasts

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.