National League

Der Stürmer vom HC Davos hat eine Sperre bereits abgesessen und wird noch zwei weitere Spiele fehlen.

Marc Wieser gesperrt
Robert Hradil / RvS.Media

Marc Wieser wurde wegen seines Einsteigens gegen Eric Martinsson in der 56. Spielminute im Spiel gegen den Genève-Servette HC am 6. Januar gesperrt. Zusätzlich zu den drei Spielsperren muss er eine Geldstrafe von 5100.- Franken bezahlen. Wiesers Aktion kann hier nachgeschaut werden.

In der laufenden Saison hat der 31-Jährige in 30 Spielen acht Tore und sechs Vorlagen erzielt. Im Durchschnitt beträgt seine Eiszeit 15.59 Minuten.

Letzte Aktualisierung: 11. Januar 2019, 14.06 Uhr | vae
Was meinst du dazu?

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Auf der deutschen Version findet ihr Artikel zur National League, der Nationalmannschaft und zu den Schweizern im Ausland. Alles zur Swiss League sowie Medical Reports, gibt es vorläufig nur auf unserer englischen Seite.

Privacy Policy: Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.