National League

Der Verteidiger hat sich mit den Fribourger Drachen auf einen Einjahresvertrag geeinigt.

Kamerzin kehrt zu Fribourg zurück
Robert Hradil / RvS.Media

Gerüchte wonach der 30-Jährige den SC Bern Ende Saison verlassen würde, waren bereits seit einiger Zeit im Umlauf. Vor zwei Tagen berichtete Luca Sciarini (Teleticino), dass der HC Ambrì-Piotta ebenfalls Interesse an Jérémie Kamerzin bekundet hatte.

Der Verteidiger spielte bereits von 2014 bis 2016 bei Fribourg und kennt daher die Organisation schon. Diese Saison sammelte Kamerzin bis anhin einen Assist in 29 Spielen. Durchschnittlich war er dabei 9:23 Minuten auf dem Eis, damit ist er an achter Stelle in der Statistik TOI unter den Verteidigern des SC Bern.

How will your team look next season?

Find all the transfers for the upcoming season in our Transfer Center

Last Update: 16 January 2019, 09:16 Uhr | swe

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

What's hot on SHN?

NATIONAL LEAGUE

Linus Omark offenbar für zwei Saisons zu Genf-Servette

26 März 2020 - 14:08
NATIONAL LEAGUE

HC Lugano holt Tim Traber, mehrere Spieler gehen

26 März 2020 - 10:58
SWISS LEAGUE

HC Sierre hegt keinen Groll auf den Genève-Servette HC

25 März 2020 - 13:51

Latest blogs & podcasts

NHLvsNLA PODCAST

Episode 88: Hosentelefon

24 März 2020

© swisshockeynews.ch 2013-2020