National League

Der Vertrag zwischen dem 21-jährigen Torhüter und dem HC Davos läuft Ende Saison aus.

Joren van Pottelberghe
Robert Hradil / RvS.Media

"Was nächste Saison geschieht, ist offen", sagt Joren van Pottelberghe der Luzerner Zeitung. Davos bleibt eine Option, oder der EV Zug. Letzteres erscheint jedoch unwahrscheinlich, da er in Zug nur die Nummer zwei wäre. "Ich spiele lieber, als dass ich Genoni zuschauen würde."

Van Pottelberghe, der von den Detroit Red Wings gedraftet wurde, spielt derzeit als Leihgabe von Davos für den EHC Kloten. In 18 Spielen in der Swiss League erreichte er eine Fangquote von 92,8 Prozent.

Letzte Aktualisierung: 29. Januar 2019, 08:58 Uhr | vae

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.