National League

Wie der Stürmer der norwegischen Website vg.no mitteilt, haben mehrere Teams Interesse an ihm gezeigt.

Jonas Holøs
Robert Hradil / RvS.Media

Jonas Holøs weiss zwar noch nicht, wo er nächste Saison spielen wird, aber er weiss, dass es nicht in Freiburg sein wird: "Sie suchen einen offensiveren Verteidiger." Er fügt hinzu, dass er nicht verärgert war über ihre Entscheidung, sondern sich wünschte, dass er diese Entscheidung selbst hätte treffen können.

Der 31-jährige Verteidiger hat in 37 Spielen für den HC Fribourg-Gottéron zwei Tore und zehn Assists erzielt, was ihn zu ihrem produktivsten Verteidiger macht - zumindest punktemässig. Allerdings hat er mit 21:14 Minuten pro Spiel auch die meiste Eiszeit unter den Verteidigern der Drachen erhalten.

Letzte Aktualisierung: 31. Januar 2019, 09:39 Uhr | vae

Have you spotted a mistake on this page? Then please let us know by E-Mail or Facebook Messenger. Thank you!

jetzt Online
VORBEREITUNG 2019

What's hot on SHN?

SWISS LEAGUE

Meister Langenthal mit einem enormen finanziellen Defizit

15 August 2019 - 11:11
SWISS LEAGUE

HC Thurgau ohne drei Spieler beim Bodensee Cup

15 August 2019 - 10:38

© swisshockeynews.ch 2013-2019

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Willkommen auf swisshockeynews.ch!

Diese Seite verwendet Cookies und Tracking-Pixels, um euch Werbung basierend auf euren Interessen anzuzeigen und Statistiken über eure Besuche bei uns zu sammeln. Mehr Infos: Privacy Policy.