National League

Der Stürmer des SCB wird noch lange in Bern bleiben: Er hat einen Vertrag bis Ende der Saison 2026/27 unterschrieben.

Tristan Scherwey
Robert Hradil / RvS.Media

Tristan Scherwey's ursprünglicher Vertrag wäre Ende der Saison 2019/20 ausgelaufen. Der Stürmer wird nun beim SC Bern bleiben bis er 35 Jahre alt ist. Dies ist der längste Vertrag, den Bern je ausgehandelt hat.

Gemäss Reto Kirchhofer (Berner Zeitung), beinhaltet sein Vertrag eine NHL-Ausstiegsklausel für den Sommer 2020. Scherwey, einer der Fanlieblinge, ist seit 2007 in Bern. Bis heute lief er in über 540 Spielen für den SCB auf und sammelte dabei ungefähr 190 Skorerpunkte.

Letzte Aktualisierung: 6. Februar 2019, 13:39 Uhr | swe